8 Grundsätze

Wir wurden von der ZDH-ZERT-Zertifizierungsstelle nach DIN EN ISO 9001:2008 auditiert und haben alle Forderungen erfüllt:


  • Kundenorientierung
  • Verantwortlichkeit der Führung
  • Einbeziehung der beteiligten Personen
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Systemorientierter Managementansatz
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Sachbezogener Entscheidungsfindungsansatz
  • Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen

Unser Leistungsspektrum

Die Prägetechnik Bechinger GmbH & Co. KG unterstützt Sie im Bereich industrielle Beschriftung mit Tampondruck, Siebdruck und Heißprägeverfahren. Gerade Industriekunden mit empfindlichen High Quality-Produkten sind bei uns in besten Händen.


Prägetechnik Bechinger bedruckt und prägt Teile aller Art aus Kunststoff und Metall, die unter anderem in der Medizin, Elektronik- und Automobilindustrie verwendet werden. Wir fertigen außerdem Etiketten mit Blind- oder Folienprägung (Heißprägen) aus Leder und Kunstleder für die Bekleidungs- und Wolldeckenindustrie. In den Bereichen Spritzguss, Lackierung und Lasertechnik arbeiten wir mit versierten und leistungsstarken Partnern zusammen.

ISO-Zertifizierung

Bei Prägetechnik Bechinger können Sie sich guten Gewissens auf ein zertifiziertes Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 verlassen. Zertifikat_PTB2018.pdf


http://www.zdh-zert.de/

Qualitätsmanagementsysteme für Handwerk und Mittelstand